Aktuelle Berichte

Schutzdiensthelfer-Training KG 03 beim
HSV Edingen am 11. Januar 2020

Am Samstag, dem 11. Januar 2020 fand ein Schutzdiensthelfer-Training der KG 03 in Edingen statt;
jeder Verein aus der KG 03 konnte seine Schutzdiensthelfer zu dem Training entsenden. Die Teilnehmer kamen aus den Vereinen HSV Sinsheim, VdH Viernheim, SSPV Mannheim, HSV Edingen, VfH Neckarhausen. Erfreulich war bei dieser Veranstaltung, dass genügend HF ihre Hunde zur Verfügung stellten. Richard Strauß OfG/KG 03 begrüßte alle anwesenden Schutzdiensthelfer (SH), sowie die Hundeführer (HF), und bedankte sich beim HSV Edingen für die Bereitstellung der Platzanlage und die Übernahme der Verpflegung.

Die Themen des Trainings umfassten folgenden Bereiche:

- Techniken verfeinern und festigen

- Videofrequenzen über Schutzdienstarbeit

- Belastungen setzen

- Unterschied zwischen Beute-/Wehrtrieb

- Kompletter Prüfungsablauf

Mit einer kurzen theoretischen Einleitung ging es zum praktischen Teil. Jeder SH durfte zuerst an seinem mitgebrachten Hund arbeiten. Zum Abschluss bedankte sich Richard Strauß bei den HF, SH für ihre super Bereitschaft, sowie beim HSV Edingen. Es kam von allen Teilnehmern eine positives Feedback, dass man solche Trainingstage in der KG 03 viel öfters durchführen müsste.

Richard Strauß, OfG/KG 03, dhv